Auf das Ergebnis kommt es an -
Materielle und immaterielle Projektergebnisse

Erfolgsstrategien finden und umsetzen.

ERFOLGSSTRATEGIEN

  • Erfolgreiche Fokussierung eines unrentablen Geschäftsbereichs auf zwei attraktive Nischen – Rentabilitäts-Zone nach 7 Monaten wieder erreicht.
     
  • Strategischer Wandel eines Unternehmens, dessen Kernprodukt sich am Ende seines Produkt-Lebenszyklus befand und 70 % des Umsatzes und 85 % des Ergebnisses brachte. Nach 20 Monaten substituierten drei neue Produkt-Linien dieses Kernprodukt.
     
  • Mit Hilfe „unüblicher“ Marktbearbeitungs-Strategie Stabilisierung der eigenen Wettbewerbs-Position.
     
  • Strategie-Assessment machte „strategische Blindleistungen“ deutlich. Rentabilität um 6 % in 12 Monaten gesteigert.
     
  • Sicherung Strategie-Verständnis bei 90 % aller beteiligten Manager eines Konzerns. Jeder wusste genau, wie sein Puzzle-Stück der Strategie aussieht.
     
  • Erfolgreich aus der Krise: Mit zuvor erarbeiteten Szenarien-spezifischen  „Strategie-Modulen“ wurde in Krisenzeiten das Rentabilitäts-Niveau gehalten.
     
  • Komplexitäts-Beherrschung: aus dem „Gewirr“ an Potentialen, Bedrohungen, und Möglichkeiten wurden die sieben entscheidenden „Hebel“ herausgearbeitet, mit denen das Unternehmen konsequent auf Erfolgskurs gehalten werden konnte.
     
  • Im wettbewerbsintensiven Umfeld: Steigerung des eigenen Marktanteils von 9 auf 12 % innerhalb von 2 Jahren. Wesentlicher Hebel: intelligente Produkt-Strategie.
     
  • Befriedigung Shareholder-Ziele: Erfolgreiche Bewertung und Neu-Strukturierung der bestehenden sechs Geschäftsfelder innerhalb von 10 Monaten.
     
  • Verkürzung des Strategie-Regel-Prozesses um ca. 70% durch „Entschlackung“ und „Methoden-Kur“.
     
  • Durch Etablierung eines neuen Geschäftsstrukturverständnisses mit entsprechender Organisationsanpassung konnte die angestrebte Marktposition erreicht werden.

WANDEL UND UMSETZUNG

  • Steigerung der Innovationsfähigkeit durch Veränderung des Prozessverständnisses und Steigerung der Prozessintelligenz.
     
  • Wandlung einer verkrusteten und hierarchischen „In-Deckung-Kultur“ in eine echte „Momentum-Kultur“. Innerhalb von 3 Jahren wurden die „Momentum-Bremsen“ Trägheit, Angst vor Fehlern und Unsicherheit beseitigt.
     
  • Strategie-Umsetzungs-Konzept, mit dessen Hilfe innerhalb von 18 Monaten Marktführerschaft errungen, Rentabilität gesteigert und die Shareholder-Erwartungen übertroffen werden konnten.
     
  • Aktive Herbeiführung der Transformation in eine wettbewerbsfähige, leistungsstarke Organisation, die durch Service-Führerschaft hervorsticht, indem neue Strukturen, Prozesse und Modelle der Zusammenarbeit entwickelt und etabliert wurden.
     
  • Durch nachhaltige Kostenoptimierung in Beschaffung und Sourcing konnte nach 14 Monaten die Position des Preisführers zurückerobert werden.
     
  • Steigerung der Organisations-Schlagfertigkeit in 9 Monaten, indem ein neues Zusammenarbeitsmodell im Kontext der vorhandenen Organisationsstrukturen etabliert wurde.
     
  • Verbesserung der Konzern-Performance um 7 % in 2 Jahren durch Einführung einer konzernweiten Steuerungs-Mechanik.
     
  • Massive Steigerung der Prozess-Intelligenz:  Zuvor verschwendete 22 %  Arbeitskapazität konnten wertschöpfenden Tätigkeiten zugeführt werden.
     
  • Erfolgreiche Konzern-Synergie-Gestaltung: De Wertschöpfung von sechs beteiligten Teilkonzernen konnte im Schnitt um je 3 %, die Gesamtkonzern-Rentabilität um 5 % verbessert werden.
     
  • Steigerung der Kundenbindung um 30 % durch gezieltes Komplexitäts-Management in der Service-Gestaltung und -Bearbeitung.
     
  • Erfolgreicher Unternehmens-Wandel durch Erarbeitung und Begleitung einer tief  durchdachten Veränderungs-Politik in den Dimensionen „Sinn“, „Angst“ und „Möglichkeiten“.
     
  • Über eine stufenweise geschaltete Führungs- und Steuerungs-Mechanik Optimierung der Wertschöpfung hin zu einer echten Leistungskultur.
     
  • Gelungene Überbrückung von Führungsdefiziten im Rahmen einer Strategieimplementierung durch Übernahme von Führungsverantwortung und gezieltem Coaching.
     
  • Schaffung von Prozess-Transparenz mit gleichzeitiger Optimierung des bestehenden KPI-Steuerungsmodells.
Klienten-Quotes
„Eine eindrucksvolle Erfahrung: Mit Extreme Strategizing haben wir in drei Tagen das geschafft, was manches Strategie-Projekt zuvor in 2 Monaten nicht gebracht hat.“
Ulrich O. Feik, Geschäftsführer, ASSYSTEM Deutschland GmbH
Lesen Sie alle Quotes
Secrets of Execution®

Am Ende zählt nur eines: Ergebnisse!
Nutzen Sie die Secrets of EXECUTION®
für Ihren Umsetzungserfolg.

HIER BESTELLEN 

Inspiration-Letter®
Registrieren Sie sich hier für Ihren monatlichen Blick über den Tellerrand. HIER ANMELDEN
Aktuelle Publikationen
Umsetzungsmanagement
Wieso aus guten Strategien und Veränderungen häufig nichts wird

"... Klare Pflichtlektüre für die Manager-Weiterbildung." (Hamburger Abendblatt, 01.03.2014)  

Mehr lesen